Humboldtii

die ‚Schattentomate‘

Sofern man einen Balkon hat, der sich wenig Sonne gönnt, kann man auf das wilde Tomaten-Kind zurückgreifen. Sie wird von einigen Urban Gardeners empfohlen, die durch Zufall zu dieser Erkenntnis kamen. Zu viele Jungpflanzen, zu wenig Platz in der Sonne, und daher in wenig Sonne gesetzt.

Dieses Jahr ist das erste Jahr, dass ich Humboldtii zu mir einlade. Derzeit läßt sie es sich am Fensterbrett gut gehen.

Tomate-humboldtii-Monika-Aschl-kraft-kraeuter
Read more „Humboldtii“

Share

Hillbilly

Das Beste aus West Virginia für die Welt

Um 18hundert gab es einen Menschen, dem wir alle heute noch danken sollten. Es gelang ihm die Züchtung von Hillbilly.
Wäre er ein Schriftgelehrter gewesen, so hätte er die Sorte, statt Hinterwäldler einfach Transsylvania (Hinter dem Wald) genannt. Damit wäre sie unter die gefährlicheren Tomaten gereiht worden wie ‚bloody butcher‘ oder ‚Königin der Nacht‘. Read more „Hillbilly“

Share

Tomate – First in the Field

oder

ob warm, ob kalt, ich trage!

Sie ist ein frühe Tomate, wie der Name schon sagt, und eine recht Anspruchslose.
Eine samenechte, kartoffelblättrige Buschtomate.
Und – das ist wirklich toll. – sie ist ‚regenfest‘. Stürme und Orkane sind nicht ihr Ding, aber ein durchschnittlicher Regenschauer tut ihr nichts.
Daher kann sie in guten Lagen ohne Schutz ins Freiland gesetzt werden. In rauhen Lagen braucht sie Bedachung.
Read more „Tomate – First in the Field“

Share

Tomate Kosmonaut Volkov

die Tomate, die nach den Sternen greift

Diese Tomate ist ein Kinde des kalten Krieges.
Getauft wurde die ukrainische Züchtung vom früheren Raumfahringenieur Igor Mikhailovich Maslov nach seinem Freund Vladislav Volkov.

Vladislav Volkov war Held der Sowjetunion, Besitzer zweier Lenin-Orden und trug den Titel Kosmonaut der UdSSR. Ein Krater am Mond und eine Strasse in Moskau wurde nach ihm benannt. Im Film ‚Virus‘ 1999 heißt das russische Forschungsschiff, auf welchem Aliens Menschen in Cyborgs verwandeln ‚Akademic Vladislov Volkov‘.
Als Held der Sowjetuntion wurde er mit seinen zwei Kameraden, die mit ihm während der Landung der Soyuz 11 starben, in der Mauer des Kremels zur letzten Ruhe gebettet. Mehr über seine Rolle und die Anfänge der bemannten Raumfahrt kann im ’spacesafetymagazine‘ nachgelesen werden.

Tomate-Kosmonaut-Volkov-Briefmarke
Für alle ohne kyrillisch Kenntnisse
Volkov ist der Herr in der Mitte
Wiki Commons
Read more „Tomate Kosmonaut Volkov“

Share