Es wird Zeit für die Königin der Nacht

die Tage werden länger, die Nächte kürzer und mancher träumt noch immer von der Königin der Nacht.

Salzburg, Amadeus und die Zauberflöte verlangen nach einer Hommage.
Daher wird sie hier stolz präsentiert:

‚Der Hölle Rache kocht in meinem Herzen,
Tod und Verzweiflung flammet um mich her!‘

2. Arie der Königin der Nacht (Zauberflöte, W.A. Mozart), Text von Emanuel Schikaneder

koenigin-der-nacht-tomate-beschreibung-liebestrank-pflanzen

Ich hoffe sie fühlt sich bei mir zu Hause ein wenig besser.
Tod und Verzweiflung hat man ungern vor der Haustür zündeln.
Aber vielleicht helfen sie in den kühlen Frühsommernächten die Pflanzen warm zu halten.
Und kochende Rache könnte auch das Salsa würzen.
Im Grunde sieht sie vortrefflich aus.
Sie hat ihre Haare angriffslustig aufgerichtet und reckt sich trotzig empor.
Und in Salzburg ist sie nun mal ein MUSS!

koenigin-der-nacht-monika-aschl-liebestrank-pflanzen

Einige Fakten:
Die Früchte sind kleiner und leicht. Zuerst wird die Frucht schwarz, dann je nach Stärke der Sonneneinstrahlung und Wärme wird sie von unten nach oben über grün bis lila/orange und dann rot und gelb gestreift. Wobei ihr die Dunkelheit um den Stiel immer erhalten bleibt.
Das Gewicht ihrer Früchte reicht von 150g – 200g.

Sie ist ein Sonnenkind, unter 6 Stunden Sonne pro Tag schmollt sie divenhaft.
Sie mag Wasser, kann aber mit kleineren Verstößen gegen das Gießgesetz umgehen.
Mann sollte sie mulchen und vom Regen fern halten.
Die Reifezeit liegt bei 80 – 85 Tagen.

Sie wird um 1,2 – 1,4 m hoch und benötigt einen Stab zum Anlehnen und Ranken.
Man braucht sie nicht ausgeizen, denn sie kann problemlos mehrtriebig gezogen werden.
Ihre Gaumenqualität neigt zu tomatig, gschmackig, würzig und süß.

koenigin-der-nacht-tomaten-pflanzen-anleitung-liebestrank-monika-aschl

koenigin-der-nacht-Monika-aschl-tomate-liebestrank-pflanzen

Eine modernere Königin der Nacht, natürlich auch mit Österreich Bezug.
Denn die Filmausschnitte von ‚Metropolis‘ die durch den Clip wehen, wurde vom in Wien geborenen Fitz Lang erschaffen.

Share

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.