Es wird Zeit für die Königin der Nacht

die Tage werden länger, die Nächte kürzer und mancher träumt noch immer von der Königin der Nacht.

Salzburg, Amadeus und die Zauberflöte verlangen nach einer Hommage.
Daher wird sie hier stolz präsentiert:

‚Der Hölle Rache kocht in meinem Herzen,
Tod und Verzweiflung flammet um mich her!‘

2. Arie der Königin der Nacht (Zauberflöte, W.A. Mozart), Text von Emanuel Schikaneder

koenigin-der-nacht-tomate-beschreibung-liebestrank-pflanzen
Read more „Es wird Zeit für die Königin der Nacht“

Share

Tomate – Frucht oder Gemüse?

Eine der berühmt berüchtigten Fragen – Frucht oder Gemüse:

Rein botanisch betrachtet ist die Tomate eindeutig eine Frucht. Denn die Wand des Fruchtknotes schließt die Samen ein. Ja, und diese fleischige Fruchtwand lassen wir uns schmecken. Übrigens essen Botaniker auch dann Früchte, wenn sie sich Gurken oder Kürbis schlemmen.

Die Wurzeln des Wortes Gemüse sind nicht vegetarisch. Es leitet sich vom Mittelhochdeutschen ‚muos‘ ab. Muos steht für eine breige Speise, diese kann mit Fisch, Fleisch und eben Gemüse zubereitet werden. Das war die gewöhnlichste Hauskost: Gemuse. Im Grunde bedeutet es, man kocht alles so lange bis es ein ‚prein‘ oder ‚gemües‘ wird.

Gemuse-Ritschert-tomaten-gemuese-liebestrank-kraeuter-nutzen-kraft-monika-aschl
Read more „Tomate – Frucht oder Gemüse?“

Share